Griechenland Solidaritätskomitee Wien: Nächste Sitzung Dienstag, 12. Nov.19 Uhr Amerlinghaus

Liebe FreundInnen, KollegInnen, GenossInnen!

Nach der erfolgreichen Filmveranstaltung (gemeinsam mit labournet-Austria) am 7. Nov. mit über 50 TeilnehmerInnen und einer interessanten Diskussion mit dem Regisseur des Films "155 sold" - trifft sich das Komitee "Solidarität mit dem Widerstand in Griechenland"  am

Dienstag dem 12. Nov. um 19 Uhr

im Amerlinghaus im Raum 27/ 1.Stock

zu seiner nächsten Sitzung.

Weiterlesen ...

Gedanken zur Bundestagswahl

Hoffnung und Angst der Krisengewinnler

von Ingo Schmidt

Merkels Wiederwahl als Bundeskanzlerin steht außer Zweifel. Nur die Zweitfarbe ihrer schwarzen Entourage – gelb, grün oder rot – steht noch zur Wahl. Weit abgeschlagen in den Umfragen ist allerdings nicht nur die politische Konkurrenz, sondern auch die Bilanz der von ihr geführten Regierung. Merkel ist nicht wegen, sondern trotz ihrer Politik beliebt. Im Gegensatz zu Obama, der fehlende Regierungserfolge mit seinem Charisma überspielen kann, zeigt Merkel, dass Popularität auch ohne Starqualitäten möglich ist. Wenn aber weder ihre Politik noch deren mediale Verpackung ihre Popularität erklären können, was dann?

Weiterlesen ...

Griechenland-Solidaritätskomitee - nächste Sitzung Di., 1. Okt

Auf unserer nächsten Komitee-Sitzung werden wir die aktuelle Lage in Griechenland (das mörderische Wüten der Faschisten; Streiks;...) besprechen und unsere nächsten praktischen Schritte festlegen (Info-Stand; Reader; gemeinsam mit labournet Präsentation des Films "155 sold" Ende Oktober im Amerlinghaus;....)

Wir treffen uns:

Dienstag den 1.Oktober um 19 Uhr im AMERLINGHAUS.

Weiterlesen ...

Nächstes Komitee "SOLIDARITÄT MIT DEM WIDERSTAND IN GRIECHENLAND"- Di. 10.9. 19h Amerlinghaus

Unsere Diskussions-Veranstaltung  auf dem Volksstimmefest  zur aktuellen Lage in Griechenland und den Möglichkeiten konkreter Solidarität war erfolgreich. Auch der Verkauf des readers, die Unterschriftenaktion für die 2 griechischen Genossen, die ab 3. September vor Gericht stehen, und die Spendensammlung passten.

Auf unserer nächsten Komitee-Sitzung werden wir gemeinsam bilanzieren und unsere nächsten Schritte besprechen.

Wir treffen uns: Dienstag, 10. September, 19 Uhr Amerlinghaus

Weiterlesen ...

"SOLIDARITÄT MIT DEM WIDERSTAND IN GRIECHENLAND"- Diskussion am Volksstimme-Fest Sa. 31.8. 17 Uhr

Das Komitee "SOLIDARITÄT MIT DEM WIDERSTAND IN GRIECHENLAND" organisiert auf dem Volksstimmefest am Samstag den 31. August um 17 Uhr eine Diskussions-Veranstaltung zur aktuellen Lage in Griechenland und den Möglichkeiten konkreter Solidarität.

An der Debatte nehmen u. a. teil: Erich Fenninger (Volkshilfe), Norbert Bauer (Solidar-Werkstatt), Hans Zauner (GKK), Nina Gunic (RKOB), Alexander Muth (Soli-Komitee). Moderation: Hermann Dworczak (Soli-Komitee).

Die Diskussions-Veranstaltung findet in der "Initiativenstraße" vor dem Stand der GKK statt.

Weiterlesen ...

ALTERSUMMIT: FORTSETZUNG DER DISKUSSIONEN – DEMO - KURZBILANZ

Am zweiten Tag des Altersummit gab es eine Reihe von spannenden Arbeitskreisen. Der Arbeitskreis "Rechtsextemismus, Neonazismus" fand regen Zulauf.

Nach einem Einleitungsstatement von Walter Baier, indem er den internationalen Charakter des Anstiegs des Rechtsextremismus hervorhob und unterstrich, dass diese Entwicklung nicht losgelöst von den Krisen des Kapitalismus gesehen werden kann, entspann sich eine breite Debatte, die sich über den ganzen Vormittag zog.

Weiterlesen ...

Alter Summit(Athen): Ein Manifest der Menschen

Alter Summit: Ein Manifest der Menschen

Finden Sie hier das Alter Summit-Manifest und zwei Mobilisierungs-Videos, auf www.altersummit.eu wird der Gipfel via Lifestream zu verfolgen sein.

Der Lifestream vom Alter Summit

Videos rechts unter Multimedia

Wir bitten um Spenden. Eine Überweisung ist hier möglich.

-----

Das ist die Letztversion des Manifests. Es wird am Freitag, den 7.Juni, in Athen präsentiert. Manifest als pdf unter Dokumentation

Ein Manifest der Menschen in Europa

Unsere gemeinsamen dringlichen Forderungen für ein demokratisches, soziales, ökologisches und feministisches Europa

Stoppen wir die Austeritätspolitik und fordern wir echte Demokratie

Weiterlesen ...

Blockupy Frankfurt – Getreten, geprügelt, mit Giftgas bekämpft

Ein Erlebnisprotokoll Axel Köhler-Schnura

Von Axel Köhler-Schnura via Holdger Platta

Alter: 64 Jahre
Beruf: Ökonom
Engagement: Coordination gegen BAYER-Gefahren, Stiftung ethecon, Kritische AktionärInnen, Gewerkschaft, DKP
Frankfurt, Basler Platz
Samstag 01. Juni 2013

Um 10 Uhr noch recht leer, strömen bis ca. 12 Uhr zig Tausende zusammen. Wie man es von der letzten Blockupy-Großdemonstration 2012 her kennt: Bunt, laut, phantasievoll. Kinder, Jugendliche, Grauhaarige.

Weiterlesen ...

Terminkalender

Juni 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Newsletter