Buchpräsentation: Die Griechische Tragödie. Mo., 9. Mai, 19:30 Uhr Aktionsradius

Montag, 09. Mai 2016

DIE GRIECHISCHE TRAGÖDIE

Buchpräsentation mit Nikos Chilas und Winfried Wolf

                

Winfried Wolf, Cover Griechische Tragödie, Nikos Chilas (v.l.n.r.)

Die Autoren Nikos Chilas und Winfried Wolf stellen die aktuelle griechische Tragödie, die mit der Durchsetzung des EU- und IWF-diktierten Austeritätsprogramms noch lange nicht beendet ist, in einen historischen Kontext. Sie spüren den deutsch-griechischen Beziehungen bis ins Jahr 1941 nach, als die Wehrmacht das Land besetzte. Griechischen Forderungen nach Reparationszahlungen und Wiedergutmachung wichen Bonn und Berlin beharrlich aus. Deutscher Druck blieb in unterschiedlicher Form bis heute aufrecht. Ohne die historische Kenntnis ist die heutige Situation in Griechenland nicht erklärbar. Chilas und Wolf erzählen darüber faktenreich und stellen die Bezüge zu heute dar. Infos: www.mediashop.at

Beginn: 19.30 Uhr, Einlass: 19.00 Uhr. Eintritt: Spenden erbeten!
Ort: Aktionsradius Wien | 1200 Wien, Gaußplatz 11, Tel. 332 26 94
Infos: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.aktionsradius.at, www.facebook.com/aktionsradius

Die Veranstaltung ist eine Kooperation dem Promedia Verlag, www.mediashop.at

 

Siehe auch:

http://www.aktionsradius.at/gaussplatzelf/2016/05/zukunft-europa_mai-2016.htm

Terminkalender

August 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Newsletter